Programmmanager (m/w) für das internationale literaturfestival odessa

bei Peter Weiss Stiftung für Kunst und Politik e.V. in Berlin E-Mail-AboRSS-Feed

Die Peter-Weiss-Stiftung für Kunst und Politik sucht ab SOFORT für einen Programmanager (m/w) für das 3. internationale literaturfestival odessa.

Ihre Aufgaben:

- Recherche und Kommunikation mit Autoren, Verlagen und Kulturinstitutionen – Koordination der Reise-, Übernachtungs- und Veranstaltungsdaten der Gäste – Koordination der Moderatoren, Sprecher und Dolmetscher – Koordination der Veranstaltungsorte – Koordination der Vorlesetexte und Buchversendung für die Veranstaltungen beider Festivals in Zusammenarbeit mit den Autoren und Verlagen – Koordination aller Publikationen (Kataloge, Programmhefte, Flyer) beider Festivals in Zusammenarbeit mit Übersetzern, Lektoren, Grafikern; Verfassen vom Programmtexten für Programmhefte – Einholung von Kostenvoranschlägen von allen Dienstleister, Vergabe von Dienstleistungen – Einstellung und Anleitung eines Teams von rund 10 Praktikant*Innen – Verfassen Sachberichten für alle Förderer

Ihr Profil:

- Abgeschlossenes Hochschulstudium in den Bereichen Geisteswissenschaften, Literatur, Kulturmanagement oder vergleichbare Qualifikation – Praxiserfahrung im Kulturmanagement, bestmöglich im Literaturbereich – sehr gute Sprachkenntnisse in Wort und Schrift in Deutsch, Englisch und Russisch (wenn möglich Ukrainisch) – Sicherer Umgang mit MS-Office-Programmen, insbesondere Outlook, Word und Excel – ergebnisorientierte, klar strukturierte und selbstständige Arbeitsweise – Offenes und selbstbewusstes Auftreten – Sehr hohe Motivation, Teamfähigkeit und interkulturelle Sensibilität

Die Stelle ist befristet vom 15. März 2017 bis 31. Dezember 2017 und umfasst 40 Wochenstunden. Bitte schicken Sie Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, wichtigste Zeugnisse) und Ihrer Gehaltsvorstellung in einem einzigen PDF-Dokument mit einer maximalen Größe von 5 MB via E-Mail an Theresa Mattusch theresa.mattusch@literaturfestival.com.

Bitte kontaktieren Sie Theresa Mattusch ebenfalls bei Rückfragen via E-Mail.

Bei gleicher Eignung werden Frauen, Menschen mit Migrationshintergrund sowie Menschen mit Beeinträchtigungen bevorzugt eingestellt. Weitere Informationen zum internationalen literaturfestival berlin und zum internationalen literaturfestival odessa:
www.literaturfestival.com
http://litfestodessa.com



Weitere Einträge für: Peter Weiss Stiftung für Kunst und Politik e.V.
Mitarbeiter/-in für den Bereich Finanzen und Kooperationen bei Peter Weiss Stiftung für Kunst und Politik e.V. in Berlin 01-03-2017
KulturmanagerIn für Programmabteilung bei Peter Weiss Stiftung für Kunst und Politik e.V. in Berlin 01-03-2017

« Zurück zur Kategorie
Ist dieser Eintrag nicht seriös? Melden   
Einem Bekannten empfehlen
Veröffentlicht am: 01-03-2017
Aufrufe: 597-mal