KulturmanagerIn für Programmabteilung

bei Peter Weiss Stiftung für Kunst und Politik e.V. in Berlin E-Mail-AboRSS-Feed

Das internationale literaturfestival berlin (ilb) ist ein komplexer und vielfältiger Kulturbetrieb. Es bietet Ihnen eine spannende Arbeitserfahrung an der Schnittstelle zwischen Literaturbetrieb und Veranstaltungsmanagement in besonderer Nähe zu künstlerischen Prozessen. Sie arbeiten in einem dynamischen Team und erhalten Freiräume zur Umsetzung eigener Ideen
Ab SOFORT suchen wir eine/n MitarbeiterIn, der uns in der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung eines Kongresses zum Thema „Die neue Weltordnung. Ideen zur Verteidigung von Demokratie und Zivilisation“ in der Programmabteilung des internationalen literaturfestival berlin unterstützt.

Ihre Aufgaben

• Konzeption und inhaltliche Gestaltung des Kongresses
• Koordination und Umsetzung des Kongresses
• Recherche und Einladung von eventuellen Teilnehmern (Autoren, Wissenschaftlern, Intellektuellen, Künstlern etc.)
• Recherche und Aufbereitung von Informationen zu internationalen Teilnehmern, Veranstaltungsorten, Veranstaltungspartnern, Verlagen, Sponsoren und Förderern
• Kommunikation mit internationalen Teilnehmer/innen, Kulturinstitutionen, Verlagen, Sponsoren und Förderern
• inhaltliche Umsetzung (Lektorat, Übersetzung) von Publikationen und Presseinformationen.

Ihr Profil

• ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit den Schwerpunkten Kulturmanagement und Geisteswissenschaften oder gleichwertigen Kenntnissen und Fähigkeiten
• erste Berufserfahrung im Kulturmanagement und Veranstaltungsorganisation (vorzugsweise im Bereich internationale Großveranstaltungen)
• Affinität und Begeisterungsfähigkeit in den Bereichen zeitgenössische Literatur, Politik, Festivals und Kulturvermittlung
• sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Weitere Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil
• Fähigkeit stilsicher Texte zu verfassen, ausgesprochene Affinität zu Lektorat und Korrektorat von Texten
• sehr gute IT-Anwenderkenntnisse im Umgang mit Standard-Software (vor allem MS-Excel und MS-Outlook)
• Leistungsverhalten: hohe Belastbarkeit, Leistungsfähigkeit und Leistungsbereitschaft, Kompetenz zum wirtschaftlichen Handeln
• Sozialverhalten: hohe Kommunikationsfähigkeit, Kontaktfreudigkeit, Konfliktfähigkeit, Belastbarkeit, Kooperationsverhalten und Teamfähigkeit

Die Stelle ist auf Teilzeit ausgelegt, mit der Option auf Ausbau auf eine Vollzeitstelle. Bitte schicken Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (kurzes Motivationsschreiben, Lebenslauf, wichtigste Zeugnisse in deutscher oder englischer Sprache in EINEM EINZIGEN, maximal 5 MB großen PDF-Dokument via E-Mail an Theresa Mattusch: theresa.mattusch@literaturfestival.com Weitere Informationen über uns finden Sie unter www.literaturfestival.com


Weitere Einträge für: Peter Weiss Stiftung für Kunst und Politik e.V.
Mitarbeiter/-in für den Bereich Finanzen und Kooperationen bei Peter Weiss Stiftung für Kunst und Politik e.V. in Berlin 01-03-2017
Programmmanager (m/w) für das internationale literaturfestival odessa bei Peter Weiss Stiftung für Kunst und Politik e.V. in Berlin 01-03-2017

« Zurück zur Kategorie
Ist dieser Eintrag nicht seriös? Melden   
Einem Bekannten empfehlen
Veröffentlicht am: 01-03-2017
Aufrufe: 1211-mal