Wissenschaftliche(r) VolontärIn in der Publikationsabteilung

bei ZKM | Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe in Karlsruhe E-Mail-AboRSS-Feed

Das ZKM | Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe ist eine Stiftung des öffentlichen Rechts und hat, als Einrichtung der Forschung, der Kulturvermittlung und der Weiterbildung, die Aufgabe, eine umfassende Auseinandersetzung mit Kunst und Medien zu ermöglichen.

In der Abteilung Publikationen ist zum 1. Juni 2017 eine Stelle als

Wissenschaftliche(r) VolontärIn

neu zu besetzen.

Als Bindeglied zwischen KuratorInnen, HerausgeberInnen, GrafikerInnen, Druckereien und Verlagen ist die Abteilung Publikationen verantwortlich für die Redaktion und die Realisierung der Ausstellungskataloge zu den Thesen- und Themenausstellungen des ZKM, aber auch von DVDs und Büchern, die unabhängig von Ausstellungsprojekten entstehen. Zum breit gefächerten Arbeitsbereich der Publikationsabteilung gehören deutsch- und englischsprachiges Lektorat/Korrektorat, Klärung von Text- und Bildrechten, Bildredaktion, Fragen der grafischen Gestaltung sowie Drucküberwachung. Die Publikationen entstehen meist in enger Zusammenarbeit mit international renommierten Verlagen.

Gesucht wird ein(e) engagierte(r) MitarbeiterIn mit abgeschlossenem Master- oder Diplomhochschulstudium. Vorausgesetzt werden sprachliche und stilistische Sicherheit, sorgfältiges und selbstständiges Arbeiten, gutes Organisationstalent, Teamfähigkeit und Kreativität, außerdem sehr gute Englischkenntnisse, sicherer Umgang mit den gängigen Office-Programmen sowie Kenntnisse in Adobe Photoshop. Darüber hinaus wünschen wir uns von den BewerberInnen erste Erfahrungen im Verlags- oder Lektoratsbereich. Kenntnisse im Bereich der Gegenwarts- und Medienkunst sowie der entsprechenden theoretischen Diskurse sind von Vorteil.

Wir bieten Ihnen ein abwechslungsreiches und sehr interessantes Tätigkeitsfeld in einer weltweit einzigartigen Kulturinstitution, interessante Projekte und Einblicke in alle Bereiche der Buchproduktion innerhalb eines kollegialen Teams und in einem vielseitigen, praxisorientierten Umfeld.

Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet. Es besteht die Möglichkeit einer Verlängerung um ein weiteres Jahr. Die Vergütung erfolgt auf Basis eines monatlichen Festbetrags.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bis spätestens Sonntag, den 2. April 2017 per E-Mail an: lutz@zkm.de
Für eventuelle Rückfragen steht Ihnen Jens Lutz unter Tel. 0721/8100-1407 zur Verfügung.


« Zurück zur Kategorie
Ist dieser Eintrag nicht seriös? Melden   
Einem Bekannten empfehlen
Veröffentlicht am: 02-03-2017
Aufrufe: 718-mal