Volontär/in Sales / Community Management

bei LovelyBooks in München E-Mail-AboRSS-Feed

Die aboutbooks GmbH ist ein 100-prozentiges Tochterunternehmen der Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck und betreibt mit LovelyBooks.de die größte Literaturplattform im deutschsprachigen Raum. Literaturfans können auf LovelyBooks.de ihr virtuelles Bücherregal einrichten, nach neuen Lieblingsbüchern stöbern und sich mit anderen begeisterten Lesern und Autoren austauschen. Dazu arbeiten wir mit über 300 renommierten Buchverlagen und 5.000 Autoren zusammen.
Für den Bereich Sales / Community Management suchen wir ab sofort eine/n buch- und onlineverliebte/n Volontär/in in München

Deine Aufgaben:
• Umsetzung und Reporting von Marketing-Kampagnen auf LovelyBooks.de
• Account-Management & Akquise für Verlagskunden
• Erstellung von Online-Werbemitteln und Newslettern
• Community Support: Betreuung von Mitgliedern und Autoren

Das wird uns von dir überzeugen:
• Abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Buchwissenschaft, Kommunikationswissenschaften, Medienwirtschaft, Wirtschaftswissenschaft oder ähnliche Fachbereiche
• Schnelle Auffassungsgabe, Eigeninitiative und Organisationsfähigkeit
• Sehr gute MS-Office-Kenntnisse (Word, Excel, Powerpoint)
• Interesse und Spaß an Büchern sowie hohe Online-Affinität
• Sehr gute kommunikative Fähigkeiten und sehr hohe Textsicherheit
• Erste Kenntnisse in HTML und Bildbearbeitung

Das Volontariat dauert 12 Monate und wird mit 1.462€ brutto monatlich vergütet.
Interessiert? Wir freuen uns auf deine Bewerbungsunterlagen! Bitte bewirb dich bei Marina Müller per E-Mail an marina.mueller@aboutbooks.de


Weitere Einträge für: LovelyBooks
Volontär/in Community Management / Online-Marketing bei LovelyBooks in München 14-03-2017
Werkstudenten (m/w) für Content Management bei LovelyBooks in München 03-03-2017
Werkstudenten (m/w) für Community Management bei LovelyBooks in München 03-03-2017

« Zurück zur Kategorie
Ist dieser Eintrag nicht seriös? Melden   
Einem Bekannten empfehlen
Veröffentlicht am: 14-03-2017
Aufrufe: 257-mal