Volontariat im Lektorat (m/w)

bei dotbooks in München E-Mail-AboRSS-Feed

Volontariat im Lektorat (m/w)
ab 1. August 2017

Wer wir sind:
dotbooks ist ein eBook-Verlag, der langjährige Verlagserfahrung mit den Herausforderungen des digitalen Publizierens verbindet. Neben eingeführten Autoren wie Hera Lind und Wolfgang Hohlbein verhilft dotbooks neuen Talenten zum Sprung auf die Bestsellerlisten. Seit 2015 betreut dotbooks außerdem das Programm des erotischen Verlages venusbooks und seit 2016 das Programm des Kinder- und Jugendbuchlabels jumpbooks. Unser oberstes Ziel: Leser mit frischen Ideen, spannenden Inhalten und fesselnden Geschichten zu begeistern.

Ihr Profil:
Sie haben eine Berufsausbildung und/oder ein Studium im geisteswissenschaftlichen Bereich abgeschlossen und konnten idealerweise bereits erste Verlags- und Lektoratserfahrungen sammeln. Sie verfügen über:
• analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
• hohe Kreativität
• Begeisterung für populäre Unterhaltung
• sicherer Umgang mit der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift
• gute PC-Kenntnisse, insbesondere MS-Office, sowie technisches Interesse und Verständnis
• Planungs- und Organisationsvermögen

Wichtig sind uns auch:
• Belastbarkeit und Flexibilität
• lösungsorientiertes Denken und Handeln
• Teamfähigkeit

Was wir Ihnen bieten:
• einen auf zwei Jahre ausgelegten Ausbildungsplan
• fundierte Einblicke in die Arbeit eines klassischen Verlagslektorats
• Praxiserfahrung im Bereich des digitalen Publizierens
• nach erfolgreicher Einarbeitung großen Spielraum für die persönliche Entwicklung
• ein junges, sehr kreatives und zukunftsorientiertes Team
• eine branchenübliche finanzielle Honorierung
• einen attraktiven Arbeitsplatz im Münchner Stadtzentrum

Ihre Herausforderungen:
Sie unterstützen das dotbooks-Team im Lektorat und arbeiten kreativ an allen Stadien unserer Programmarbeit und des eBook-Entstehungsprozesses mit. Unter Anleitung und nach der Einarbeitungszeit betreuen Sie eigenständig Projekte bzw. Projektteile und lernen unter anderem:
• die Begutachtung von Manuskripten
• das Schreiben von Texten aller Art
• das Redigieren von Manuskripten
• das Briefing von Covern
• die Organisation von Buchprojekten, Verlags- und Büroarbeiten

Wenn Sie sich gemeinsam mit uns den Herausforderungen des digitalen Publizierens stellen möchten, freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen.

Kontakt: Beate Kuckertz | Verlegerin dotbooks, beate.kuckertz@dotbooks.de
München, 21. April 2017


« Zurück zur Kategorie
Ist dieser Eintrag nicht seriös? Melden   
Einem Bekannten empfehlen
Veröffentlicht am: 21-04-2017
Aufrufe: 1113-mal