Lektor/in im Wirtschaftslektorat

bei Münchner Verlagsgruppe GmbH in München E-Mail-AboRSS-Feed

Die Münchner Verlagsgruppe mit den Buchverlagen riva, mvg, Redline und FinanzBuch veröffentlicht Titel in den Bereichen Biographie, Humor, Geschenkbuch, Lifestyle, persönliche Entwicklung, Sport, Börse, Finanzen, Wirtschaft, Management, Politik u.v.m.

Für den Redline Verlag suchen wir ab sofort in Vollzeit für das Wirtschaftslektorat eine(n)

Lektor/in

Sie haben gute Ideen und Lust, erfolgreiche Business-Bücher zu machen?
Sie haben ein Gespür für aktuelle Themen und Trends in Wirtschaft und Gesellschaft?
Sie sind kommunikativ und schrecken auch vor Kaltakquise nicht zurück?

■ Wir bieten:
– selbstständiges Arbeiten in einem tollen Team
– Mitarbeit an einem vielfältigen Buchprogramm
– enge Zusammenarbeit mit allen Abteilungen des Verlags
– eine angenehme, kreative und kollegiale Arbeitsatmosphäre

■ Anforderungen:
– möglichst ein abgeschlossenes Hochschulstudium
– mehrjährige Erfahrung in der Umsetzung von Büchern
– Erfahrung in Vertragsverhandlungen
– sehr gute Englischkenntnisse, gerne auch Kenntnis einer weiteren Fremdsprache
– sehr gute Kenntnisse in MS-Office
– freundliches und kommunikatives Auftreten

■ Aufgaben:
– Produktion auch anspruchsvoller Originalausgaben und Lizenzen
– kosten- und terminbewusstes Projektmanagement mit internen und externen Partnern
– Autorenakquise
– Vertragsverhandlungen
– Prüfung von Lizenztiteln

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen
Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung – bevorzugt per E-Mail – an:

bewerbung@m-vg.de

Münchner Verlagsgruppe GmbH
Frank Gillmeister
Nymphenburger Str. 86
80636 München
089/651285-0



Weitere Einträge für: Münchner Verlagsgruppe GmbH
Social Media Experte / Expertin bei Münchner Verlagsgruppe GmbH in München 04-07-2017
Volontär/in im Lektorat riva bei Münchner Verlagsgruppe GmbH in München 26-06-2017

« Zurück zur Kategorie
Ist dieser Eintrag nicht seriös? Melden   
Einem Bekannten empfehlen
Veröffentlicht am: 11-07-2017
Aufrufe: 194-mal