Verlagsvolontär (m/w)

bei Nomos Verlag in Baden-Baden E-Mail-AboRSS-Feed

Wir verlegen seit vielen Jahren Wissenschaft mit Leidenschaft. Von dieser vielfältigen und spannenden Aufgabe zeugen unsere zahlreichen hoch angesehenen Publikationen in den Rechts-, Politik- und Sozialwissenschaften.

Mit unserem eigenen Wissenschaftsportal und unserem Netzwerk an Vertriebspartnern sorgen wir für eine internationale Verbreitung der Arbeiten sowohl in gedruckter als auch digitaler Form.

Wir suchen ab sofort eine/n

Volontär/in im Lektorat (12 Monate)

Ihre Möglichkeiten
Nach einer Einführung in alle Bereiche des Verlags übernehmen Sie im Laufe des Volontariats mehr und mehr eigenverantwortliche Aufgabenbereiche im Lektorat: Begutachtung von Manuskripten, Textarbeit, Autorenakquisition, Autorenkommunikation, Koordination, Organisation und Abwicklung von Buchprojekten.

Ihr Profil
Sie haben Ihr Studium an einer geistes- oder sozialwissenschaftlichen Fakultät erfolgreich abgeschlossen und konnten idealerweise Einblicke in die Verlagsbranche erhalten. Wir erwarten von Ihnen Begeisterung für die Arbeit in einem Verlag und großes Interesse an unserem Verlagsprogramm. Sie verfügen über einen sicheren Umgang mit der deutschen Sprache und schätzen Präzision. Zuverlässigkeit, Engagement und Einsatzfreude sind für Sie selbstverständlich. Sie haben Organisationstalent, sind belastbar und beweisen Geschick im Umgang mit unseren Herausgebern und Autoren.

Wenn Sie Lust auf abwechslungsreiche Aufgaben haben, sich aktiv in einem hochmotivierten Team einbringen möchten, arbeitsintensive Phasen nicht scheuen und Spaß daran haben, Neues zu erlernen und mit aufzubauen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Die Bezahlung erfolgt leistungsgerecht nach den branchenüblichen Tarifen.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an
Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG
Silvia Wende
Waldseestr. 3-5
76530 Baden-Baden
Deutschland
Tel.: 07221210450
wende@nomos.de
https://www.nomos.de


« Zurück zur Kategorie
Ist dieser Eintrag nicht seriös? Melden   
Einem Bekannten empfehlen
Veröffentlicht am: 31-01-2018
Aufrufe: 447-mal