Vergütetes Praktikum im Berliner Büro des Börsenvereins

bei Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V. in Berlin E-Mail-AboRSS-Feed

Das Berliner Büro des Börsenvereins bietet im Rahmen der Vorbereitungen auf die Frankfurter Buchmesse einen Praktikumsplatz an.

Die Berliner Zweigstelle des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels repräsentiert den Börsenverein in der Hauptstadt. Sie nimmt die klassischen Aufgaben einer politischen Interessenvertretung wahr und ist Kontakt- und Informationsstelle zwischen den Mitgliedsunternehmen des Verbandes und den bundespolitischen Ebenen, die die Rahmenbedingungen der Buchbranche festlegen. Darüber hinaus wird von hier aus die Verleihung des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels organisiert, die als kulturpolitischer Beitrag des Börsenvereins jährlich im Rahmen der Frankfurter Buchmesse stattfindet.

Die Praktikantin/der Praktikant hat die Möglichkeit folgende Bereiche kennenzulernen und unser fünfköpfiges Team im Berliner Büro bei folgenden Aufgaben zu unterstützen:

Einblick in die politische Verbandsarbeit

Organisation von politischen- bzw. literarischen Veranstaltungen

Büroorganisation

Recherchetätigkeiten

Vorbereitung der Präsenz auf der Frankfurter Buchmesse

Entwurf von Messerundgängen

Auf der Frankfurter Buchmesse: Unterstützung des reibungslosen Ablaufs im VIP-Protokoll, Betreuung der politischen Gäste, Organisation und Begleitung der Messerundgänge, Unterstützung bei der Durchführung von Podiumsdiskussionen und weiteren Veranstaltungen

Wir suchen einen netten, engagierten, kulturell und politisch interessierten Buchmenschen für den Zeitraum vom 13. August bis zum 14. Oktober. Wir wünschen uns einen sicheren Umgang mit Microsoft Office sowie eine selbstständige, strukturierte Arbeitsweise. Das Praktikum wird vergütet.

Kontakt:

Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V., Berliner Büro, Sarah Wiesenthal, Schiffbauerdamm 5, 10117 Berlin, wiesenthal@boev.de, Telefon: 030/280078340


« Zurück zur Kategorie
Ist dieser Eintrag nicht seriös? Melden   
Einem Bekannten empfehlen
Veröffentlicht am: 09-07-2018
Aufrufe: 203-mal