ProduktmanagerIn/PortfoliomangerIn (Digitale Produkte)

bei Verlag des ÖGB GmbH in Wien (AT) E-Mail-AboRSS-Feed

Wir sind ein Fachverlag im Bereich Arbeit – Recht – Soziales mit Sitz in Wien. Wir publizieren Fachbücher und betreiben mehrere Datenbanklösungen. Darüber hinaus realisieren wir an der Schnittstelle zur hauseigenen Agentur auch Service-Tools und Content-Apps für unsere Kunden.

Stellenprofil im Überblick:

Sie übernehmen Verantwortung für die Umsetzung unserer neuen digitalen Fachcontent-Produktlandschaft. Sie konzipieren mit einem fachkundigen Team digitale Produkte und Tools, entwickeln diese weiter, steuern die Umsetzung mit unseren Partnern, tragen dafür Sorge, dass Zeit- und Budgetpläne eingehalten werden und wirken an der Entwicklung von Geschäftsmodellen und an der Vermarktung mit.

Sie sollten mitbringen:

  • Erfahrung als Produkt- und/oder ProjektmanagerIn, idealerweise in Verlags- oder Medienhäusern
  • Strukturiertes Arbeiten und die Fähigkeit, auch komplexe Projekte mit vielen Schnittstellen zu bearbeiten und den Überblick zu bewahren
  • Vorkenntnisse über oder zumindest ein gutes Verständnis von technischen Systemen und digitalen Produkten
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten
  • Lösungsorientiertes und pragmatisches Handeln und den Mut, Entscheidungen zu treffen
  • Kundenorientiertes und eigenverantwortliches Arbeiten im Team
  • Freude an der Vermittlung von Fachinhalten

Ihr Aufgabengebiet:

  • Portfoliomanagement, Produktmanagement und Produktentwicklung digitaler Produkte/Services
  • Produktentwicklung von crossmedialen Fachcontent-Produkten
  • Portfoliomanagement in Abstimmung mit weiteren Product Ownern (ProduktentwicklerInnen/ProduktmanagerInnen)
  • Partnermanagement mit agilen Projektmanagement-Methoden
  • Abstimmung und Koordination mit relevanten Schnittstellen, im Besonderen Technik, Redaktion, Datenbank Manager, XML-Entwicklung und Metadatenmanagement
  • Monitoring von Trends im Bereich der digitalen Fachcontent-Produkte
  • Wartung und Weiterentwicklung des Produktportfolios in Abstimmung mit Verlagsleitung, Product Ownern, Redaktion und Technik
  • Sicherstellung einer sinnvollen und einheitlichen Produktoberfläche der Fachverlags-Applikation
  • Unterstützungsleistungen bei der Entwicklung und Verbesserung von Workflows und Prozessen

Wir bieten:

  • Die Möglichkeit, selbst mitzugestalten und sich aktiv einzubringen
  • Ein sehr gutes Arbeitsklima in einem unterstützenden Team
  • Ein Gleitzeitarbeitszeitmodell und Rücksichtnahme auf persönliche Erfordernisse bei der Arbeitszeitgestaltung
  • Gute Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Normalarbeitszeit sind 38,5 Stunden. Entlohnung erfolgt gemäß Kollektivvertrag für Handelsanstellte, Gehaltstafel D/Beschäftigungsgruppe 4 (mindestens 1.748,- Euro brutto – Überzahlung vorgesehen, Ist-Gehalt mindestens 2.500 Euro)
  • Arbeitsbeginn: ab sofort möglich

Sie interessieren sich für die ausgeschriebene Stelle und bringen die notwendigen Voraussetzungen mit? Dann schicken Sie uns Ihre Bewerbung an Frau Doris Czermak, E-Mail-Adresse: doris.czermak@oegbverlag.at.

Verlag des österreichischen Gewerkschaftsbundes GmbH
Doris Czermak
Johann-Böhm-Platz 1
1020 Wien
Web: http://www.oegbverlag.at



« Zurück zur Kategorie
Ist dieser Eintrag nicht seriös? Melden   
Einem Bekannten empfehlen
Veröffentlicht am: 09-07-2018
Aufrufe: 153-mal